QREON auf der HUSUM Wind 10. – 13. September 2019

Veröffentlicht am

QREON plant aktuell einen Messestand auf HUSUM Wind 2019, um den erfolgreichen Einsatz der QREON Systemlösungen auch auf der wichtigsten Branchenmesse des Jahres dem Fachpublikum aus der Windkraft zu präsentieren und das internationale Vertriebs- und Montagenetz weiter auszubauen. Die genauen Koordinaten werden wir im Mai 2019 hier an dieser Stelle mitteilen.

QREON auf der INTERSOLAR München 15. – 17. Mai 2019

Veröffentlicht am

QREON plant aktuell einen Messestand auf der INTERSOLAR 2019 in München, um den erfolgreichen Einsatz der QREON Systemlösungen auch auf der wichtigsten Branchenmesse des Jahres dem Fachpublikum aus der Solarenergie zu präsentieren und das internationale Vertriebs- und Montagenetzwerk weiter auszubauen.

QREON auf der ELTEFA 20. – 22. März 2019

Veröffentlicht am

QREON hat bereits eine Q82 Windenergieanlage samt Energiespeichersystem in Baden-Württemberg errichtet und erfolgreich im Betrieb. Naheliegend, dass QREON auf der größten Landesmesse für Elektrotechnik und Elektronik in Deutschland, die eigenen Systemtechnologien – mit dem Referenzprojekt nahe Stuttgart – der interessierten Welt der Elektrotechniker, Energieversorger und vielen anderen Fachpersonen präsentieren will. Auf der ELTEFA in Stuttgart, vom 20. Bis 22. März 2019, auf dem Messestand 10A71.

German Renewable Award 2014

Veröffentlicht am

Der Gewinn des German Renewable Award in der Kategorie “Produktinnovation des Jahres 2014”, war eine ausgesprochen erfreuliche Auszeichnung und zu einem Teil auch der mediale Startschuss für spezifische Unternehmensaktivitäten.

 

Der Innovationspreis wird jährlich vom Erneuerbare Energien Cluster Hamburg verliehen. QREON konnte sich damals in der Kategorie “Produktinnovation des Jahres” gegen 8 Bewerber erfolgreich durchsetzen. Die Begründung der Jury:

“Auch bei ungewöhnlichen Netzzuständen und Windverhältnissen können Windenergieanlagen durch das integrierte Batteriespeichersystem autonom gesteuert werden. Das System von QREON ergänzt damit die Möglichkeiten der Fernüberwachung und -steuerung. Das Produkt ist preiswürdig, weil es sich um eine intelligente Detaillösung handelt, die mit begrenztem Aufwand die erneuerbaren Energien flexibler und sie zudem zu einem konstruktiveren Teil des Energiesystems macht. Die Weiterentwicklung von Speichertechnologien und ihren Anwendungsmöglichkeiten sind mit entscheidend für den Erfolg erneuerbarer Technologien.”

Foto von der Preisverleihung: Norbert Hennchen (Freqcon GmbH ), Jan Martin Hansen (Bürgerwindpark Braderup GmbH & Co. KG) und Detlef Bengs (QREON GmbH); Bildnachweis: EEHH / Ingo Boelter

Förderung WTSH – Wirtschaftsförderung und Technologietransfer Schleswig-Holstein

Veröffentlicht am

Die QREON GmbH wurde im Rahmen des Zukunftsprogramms Wirtschaft (ZPW) des Landes Schleswig-Holstein im Handlungsfeld „Innovationen in Betrieben“ mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) der Europäischen Union gefördert. In das Zukunftsprogramm Wirtschaft flossen im Zeitraum 2007 – 2013 rund 662,3 Millionen Euro für die wirtschafts- und regionalpolitische Förderung in Schleswig-Holstein, davon rund 374 Millionen Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), rund 208 Millionen Euro aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) sowie ergänzende Landesmittel in Höhe von rund 80,3 Millionen Euro.